Vita 

'Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren.'    Pina Bausch 2007

 

Ich bin gern in Bewegung, schon immer hat mich das Bewegtsein fasziniert. Jahrelang waren es die bewegten Bilder, die mein Leben ausgefüllt haben, als Produktionsleiterin beim Werbefilm. Gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten mit ganzer Leidenschaft und Hingabe, am liebsten noch auf Reisen zu sein, das hat mir eine lange Zeit sehr gefallen. Gleichzeitig gab es in mir auch schon immer viele Fragen, warum das Leben so ist, wie es ist und eine tiefe Sehnsucht nach Verstehen- und Erkennenwollen, was hinter den sichtbaren Dingen noch für andere Wahrheiten verborgen liegen.

1999 begegneten mir die 5Rhythmen und ich lernte Tanzen in einer anderen Dimension kennen. Getanzt hatte ich immer schon gerne, nur viel zu wenig. Das änderte sich mit diesem ersten durchgetanzten 5Rhythmen Wochenende und seitdem hat mich der freie achtsame Tanz nicht mehr losgelassen und bietet mir immer wieder Raum und Weite, um mich durch Angenehmes und Herausforderndes gleichermaßen hindurch zu bewegen. Alles, was sich bewegt, verändert sich! Movement Medicine begleitet mich, seit es von Susannah & Ya'Acov Darling Khan 2007 als Bewegungspraxis entwickelt wurde. Seit 2012 biete ich Movement Medicine Kurse an.

 

// 2004 - 2005 von Gabrielle Roth ausgebildete 5Rhythmen Lehrerin

// 2009 - 2011 Apprenticeship School of Movement Medicine, Susannah & Ya'Acov Darling-Khan

parallel dazu Medizinrad- und Lichtkörperschule bei The 4 Winds Society, Alberto Villoldo

// Sommer 2011 - Sommer 2014 Movement Medicine Teacher Ausbildung

// seit Sommer 2014 Qualified Teacher der Movement Medicine Association

// November 2016 Movement Medicine Weiterbildung “Herzarbeit und SEER Process"

// Mai 2017 Movement Medicine Weiterbildung "Ritualarbeit"