Workshops Gastlehrer*innen der School of Movement Medicine und Gaga movement language

Gaga movement language: Gaga/people Classes mit Yaara Dolev 23. & 24.11.2019

Kyodo Dojo • Mendelssohnstr. 15 • 22761 Hamburg

Samstag, 23.11.2019   13-16h   •   Sonntag, 24.11.2019     10.30-13.30h

EARLY BIRD mit Anmeldung & Bezahlung bis 20.10.2019: 48€ für einen Tag | 88€ für beide Tage  • REGULÄR: 55€ für einen Tag | 100€ für beide Tage • Flyer zum Herunterladen

Gaga ist eine von Ohad Naharin, dem künstlerischen Leiter der Batsheva Dance Company entwickelte Bewegungssprache, basierend auf der Überzeugung an die heilende, dynamische und sich ständig verändernde Kraft der Bewegung. Gaga bietet einen Rahmen, durch Bewegung den Körper zu entdecken, zu stärken, ihm Flexibilität, Ausdauer und Beweglichkeit zu verleihen und gleichzeitig die Sinne und Fantasie zu beflügeln. Gaga mobilisiert, legt Blockaden frei und zeigt Möglichkeiten für deren Beseitigung auf. Die Classes bieten ein Training, das Form, Geschwindigkeit und Kraft von Bewegung erforscht und gleichzeitig die Bandbreite an weichen und festen Texturen, Zartheit und explosive Kraft sowie Understatement und Übertreibung einbezieht. Gaga lädt ein, tief in deinen Körper und seine physischen Empfindungen zu hören und auch in den Momenten von Anstrengung Vergnügen und Freude zu finden. Die Sprache von Gaga befindet sich in einem kontinuierlichen Evolutionsprozess, die Classes variieren und entwickeln sich entsprechend. Mehr Informationen zu Ohad Naharin's Gaga Bewegungssprache: gagapeople.com

Offen für alle (ab 16 Jahren), egal was du für Erfahrungen in Tanz und Bewegung mitbringst. Die Tage sind einzeln oder zusammen buchbar. Unterrichtssprache ist ein leicht verständliches Englisch. Die Classes beginnen pünktlich, es ist gut, 15 Minuten vorher im Raum anzukommen, deinen Platz zu finden, dich zu entspannen und dann anzufangen.

Yaara Dolev, geboren in Arad, Israel, ist eine international arbeitende Choreografin, Tänzerin, Gaga-Lehrerin und vieles mehr. Mit 17 Jahren trat sie der Batsheva Dance Company bei, später folgte sie ihrer eigenen künstlerischen Vision und gründete mit ihrem Partner Amit Goldenberg die DeDe Dance Company. Yaara lebt zur Zeit in Berlin und unterrichtet dort wöchentliche Gaga Classes. Mehr Informationen zu Yaara: yaaradolev.com

 

 

Movement Medicine & Somatic Voice Work: REBIRTH 17.-19.1.2020 mit Yasia Leiserach

Kyodo Dojo • Mendelssohnstr. 15 • 22761 Hamburg

SOUND & MOVE Freitagabend (mit verheriger Anmeldung) 20.15-22.15h • 25€

REBIRTH Wochenende Sa 11-18h und So 10-17h • 195€ (inkl. SOUND & MOVE) mit Anmeldung und Bezahlung bis 2.12.2019 • Regulär 225€ • Englisch mit deutscher Übersetzung • Anmeldebogen zum HerunterladenFlyer zum Herunterladen

Ein Raum, um dich durch deine Bewegung und authentische Stimme neu zu finden. Eine Zeit, um alte Geschichten abzustreifen und das Neue willkommen zu heißen.

Dieses Wochenende ist eine Gelegenheit, Altes loszulassen und mit unseren Stimmen, Bewegungen und Gesängen in unsere persönliche Kraft hineinzutreten. Es ist ein Raum, in dem wir uns neu entfalten und wiedergeboren werden. Du wirst Techniken lernen, um dich und dein Nervensystem zu nähren. Wege werden dir gezeigt, wie du die Verbindung zu deiner Essenz lebendig halten und vertiefen kannst, um dich in der Welt sowohl mit deiner Stimme als auch mit deinem ganzen Sein in aller Fülle auszudrücken.
Während des Workshops gibt es Möglichkeiten, alte Taumata zu befreien, und wir arbeiten mit spezifischen Werkzeugen, die die Widerstandsfähigkeit und den Sanftmut in dir stärken. Erwarte zu tönen, zu singen und zu tanzen! Du brauchst keinerlei Gesangserfahrung für dieses Wochenende zu haben.

Yasias Arbeit ist eine Kombination von Somatic Voice Work und Movement Medicine. Somatic Voice Work ist ein verkörperter und unvoreingenommener Ansatz, um die Kraft deiner natürlichen Stimme zurückzugewinnen. Du musst nicht singen können oder irgendwelche Erfahrungen mit Stimmarbeit haben, um teilzunehmen! Yasia lebt in Irland. Sie ist Faculty Lehrerin der School of Movement Medicine und Facilitatorin für Tanz, Bewegungs- und Stimmarbeit mit einer ansteckenden, lebenslangen Liebe für Stimme, Tanz und Kirtan Chanting. 

 

*********   english Version REBIRTH

Kyodo Dojo • Mendelssohnstr. 15 • 22761 Hamburg

SOUND & MOVE Fridayevening (with registration) 20.15-22.15h • 25€

REBIRTH Weekend  Sa 11-18h and So 10-17h • 195€ (inkl. SOUND & MOVE) with registration and payment in full until 2.12.2019 • Regular 225€ • download registrationform

A space to recreate yourself afresh through Authentic Voice and Movement. A time to shed old stories and sound yourself into the new.

This weekend is an opportunity to shed old skins and to step into more of our personal power through Voice, Song and movement. A space to Rebirth ouselves anew. Expect to learn some resourcing techniques to resource, and nourish your nervous system, ways to build and deepen the connection to your Essense in oder to be more fully expressed in the world in both your Voice and way of Being. During this workshop, there will be opportunities to release old trauma, with specific tools taught to build both resilience and gentleness in the nervous system. Expect to sing, sound and dance! No singing experience needed. 

Yasia's work is a combination of Somatic Voicework and Movement Medicine. Somatic Voicework is an embodied and non judgemental approach to reclaiming the power of your natural voice, no need to be able to sind or have any experience of voice work to participate. Yasia lives in Ireland. She is a faculty teacher with the School of Movement Medicine and a dance and voice movement facilitator, with a life long love of dance, voicework and kirtan.

 

 

Movement Medicine: SOURCE 13.-15.3.2020 mit Susannah Darling Khan

Kyodo Dojo • Mendelssohnstr. 15 • 22761 Hamburg

MOVE Freitagabend (mit verheriger Anmeldung) 20.15-22.45h • 30€

SOURCE Wochenende Sa 11-18h und So 10-16.30h • 225€ (inkl. MOVE) mit Anmeldung und Bezahlung bis 31.1.2020 • Regulär 255€ • Englisch mit deutscher Übersetzung • Anmeldebogen zum Herunterladen

Sexuelle Energie ist die Quelle der Schöpfung. Uns allen wurde die Möglichkeit gegeben, diese Energie als eine kraftvolle und gesunde Ressource für ein dynamisches und inspiriertes Leben zu erfahren. Jenseits von Schuld, Scham und Beschuldigung gibt es Bewegung, Verbindung und das Erwachen einer Sexualität, die eine starke Quelle kreativer Energie für alle Bereiche unseres Lebens ist.

Selten kommt es in unserer Kultur vor, dass in uns Menschen die Entwicklung und das Verständnis über unsere sexuelle Energie gefördert werden. Movement Medicine ist ein starker Katalysator für die Heilung, die Anerkennung und das Feiern dieser Quelle in uns. Nacktheit ist nicht erforderlich; Integrität ist es. Was auch immer deine Geschichte ist, du bist eingeladen, zu kommen und für dein Leben zu tanzen! Die Verkörperung der Kraft deiner Quelle im Tanz deines Lebens wird dir helfen, deinen Platz als kraftvoller Mensch im Kreis des Lebens einzunehmen.

In diesem Workshop wirst du: • lernen, die natürliche Bewegung deiner sexuellen/kreativen Energie zu verkörpern • die Polarität zwischen innerer weiblicher und männlicher Energie zu entwickeln und diese Energien ins Gleichgewicht zu bringen • dir bewusst werden und lernen, einige der Schatten, die mit dem Thema deiner Sexualität verbunden sind, freizusetzen • deine Unschuld und Kraft als sexuelles/kreatives Wesen durch die Ausrichtung von Körper, Herz und Geist wiederherzustellen.

Susannah Darling Khan unterrichtet seit 1989 Bewegung als Medizin international. Movement Medicine hat sie mit ihrem Mann Ya'Acov entwickelt, es ist die Synthese ihrer gemeinsamen Arbeit. Susannah unterrichtet mit Mitgefühl, Klarheit, Weisheit und Humor. Ihr visionäres Geflecht aus wissenschaftlichen, psychotherapeutischen und systemisch/ökologischen Paradigmen in Verbindung mit der kreativen, lebensbejahenden Kraft des Tanzes ist einzigartig und bietet einen freudvollen Weg zur persönlichen und kollektiven Heilung.

 

********* english Version SOURCE

Kyodo Dojo • Mendelssohnstr. 15 • 22761 Hamburg

MOVE Fridayevening (with registration) 20.15-22.45h • 30€

SOURCE weekend Sa 11-18h and So 10-16.30h • 225€ (inkl. MOVE) with registration and payment in full until 31.1.2020 • 255€ there after • download registrationform

Sexual energy is the Source of creation. We have all been given the possibility of experiencing this energy as a powerful and healthy resource for dynamic and inspired living. Beyond guilt, blame and shame, there is movement, connection and the awakening of a sexuality that is a potent source of creative energy for all areas of your life.

It is a rare human in our culture who has been encouraged in the development and understanding of their sexual energy. Movement Medicine is a potent catalyst for healing and celebrating the Source within you. Nakedness is not required; integrity is. Whatever your history, you are invited to come and dance for your life! Embodying the power of your Source in the dance of your life will help you to take up your place as an empowered human being in the circle of life.

In this workshop you will: • learn to embody the natural movement of your sexual/creative energy • develot the polarity between inner feminine and masculine energy and bring these energies into balance • become aware and learn to release some of the shadows around your sexuality • recover your innocence and power as a sexual/creative being through alighnment of body, heart and mind.

Susannah Darling Khan has been teaching movement as medicine internationally since 1989. Togehter with her husband Ya'Acov she developed Movement Medicine, it is the synthesis of their joint work. Susannah teaches with compassion, clarity, wisdom and humor. Her visionary weaving of scientific, psychotherapeutic and systemic/ecological paradigms together with the creative, life affirming power of the dance itself is simply exceptional and offers a joyful path to personal and collective healing.

 

 

Save the dates: Workshops mit Lehrer*innen der School of Movement Medicine

16.-18. Oktober 2020  Wisdom of Conflict mit Ben Yeger

im Kyodo Dojo • Mendessohnstr. 15 • 22761 Hamburg